Förderverein

Förderverein der MPS Hartenrod

 

Vorstand (Stand: Januar 2016)

Lars Braun (1. Vorsitzender)

Silke Laube (stellvertretende Vorsitzende)

Bertis Reber (Kassiererin)

Uwe Rademer (Schriftführer)

Holger Walter (Beisitzer)

Dorothea Mannshardt (Beisitzerin)

Dieter Wild (Beisitzer)

Ramona Spann (Beisitzerin)

Carsten Jung (Beisitzer)

 

Jahreshauptversammlung Dezember 2015

„Gemeinsam mehr erreichen“

Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Mittelpunktschule Hartenrod unterstrich der Vorsitzende Lars Braun die Zielsetzung des Fördervereins, die Schule bei all jenen Aufgaben und Investitionen finanziell und ideell unterstützen zu wollen, die seitens der Schule nicht vollständig getragen werden können.  Gemäß dem Motto des Fördervereins „Gemeinsam mehr erreichen“, wurden im vergangenen Jahr rund 5000 Euro zur gezielten Förderung der Schülerinnen und Schüler und der Weiterentwicklung der Schule beigesteuert.  Im vergangenen Jahr konnte der Förderverein beispielweise durch folgende Anschaffungen die Arbeit der Schule unterstützen: Pausenspielgeräte für die Grundschule, Bücher für die Schulbibliothek, Speichersticks für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 im Rahmen des Berufsorientierungsprozesses, T-Shirts für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1, Musikinstrumente für die Förderstufe für die Umsetzung der Talentförderung Musik. Alle Verkaufserlöse, die der Förderverein bei seinen Aktivitäten generiert hat, kommen somit direkt den Schülerinnen und Schüler zugute. So waren die Vereinsmitglieder wieder mit einem Infostand auf der Gewerbeschau der Gemeinde Bad Endbach vertreten, organisierten und führten die Bewirtung bei den Bundesjugendspiele mit Würsten und Getränken durch und boten auf dem Hartenröder Johannismarkt Milchshakes, Waffeln und Kinderschminken an. 

Aktuell leitet Lars Braun den Verein. In der Vorstandsarbeit wird er unterstützt von seiner Stellvertreterin Silke Laube, der Kassiererin Astrid Kegel, Schriftführer Uwe Rademer und den Beisitzern Dorothea Mannshardt, Holger Walter, Dieter Wild und Carsten Jung. Die Zahl der Mitglieder ist mittlerweile auf 123 angestiegen.

Einstimmig wurde Ramona Spann als weitere Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Für das kommende Jahr 2016 hat der Förderverein folgende Aktionen geplant: Verpflegung bei den Bundesjugendspielen, einen Verkaufsstand beim Hartenröder Johannismarkt, das Herausbringen eines Schul-T-Shirts mit neuem Schullogo und vor allem die Bewirtung beim großen Schulfest „50-Jahre Mittelpunktschule Hartenrod“ am 20. Mai 2016.