Schulbibliothek

Lesen ist der Schlüssel zum Verstehen. Sinnerfassendes Lesen ist für eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht aller Fächer sehr wichtig. Unsere Schule hat deshalb ein Leseförderkonzept entwickelt, mit dem bereits ab der ersten Klasse regelmäßig das Lesen trainiert wird. Für die Leseförderung spielt unsere Bibliothek eine wichtige Rolle. Hier können aktuelle Bücher kostenlos ausgeliehen werden.

Frau Rademer steht unseren Schülerinnen und Schülern in der Bibliothek als erfahrene Ansprechpartnerin zur Seite. Sollte ein gewünschtes Buch ist nicht in unserer Bibliothek vorhanden sein, so ist das kein Problem! Frau Rademer wird sich um die Anschaffung bemühen, so dass unsere Buchauswahl ständig aktuell ist.

Die Schulbibliothek ist täglich von 7.45 – 11.05 Uhr besetzt. Eine Ausleihe erfolgt in den beiden großen Pausen. Einführungsveranstaltung zur Schulbibliothek, Ausleihe bezüglich Prüfungen/Präsentationen erfolgen nach einer Terminabsprache mit Frau Rademer.