Berufsorientierung

Der Ausbildung berufspraktischer Fähigkeiten kommt an unserer Schule ein besonderer Stellenwert zu.

Ganztags- & Betreuungsangebot

Die MPS Hartenrod ist eine Mittelpunktschule mit pädagogischem Ganztagsangebot.
Deshalb können unsere Schülerinnen und Schüler aus einer Vielzahl ganz unterschiedlicher Angebote wählen. 

Das Betreuungsangebot der Grundschule ist täglich von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet.

Talentförderung

In Kooperation mit heimischen Musik- und Sportvereinen werden Talente gesichtet und gezielt gefördert.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zusätzliche Übungseinheiten im Ganztagsangebot der Schule, dabei werden sie durch fachlich qualifizierte Anleitung in ihren Talenten gefördert.

Aufführung Schulmusical „Löwenherz-Leonardo und das magische Amulett“

Mai 18, 2018

Der Countdown läuft: Am Freitag, dem 25.05.2018 um 18 Uhr findet die Aufführung des Musicals „Löwenherz – Leonardo und das magische Amulett“ in der Aula der Mittelpunktschule Hartenrod statt. Die Schüler der Klassen 5-7 bereiten im Projektunterricht des laufenden Halbjahres die Aufführung mit großem Eifer vor. Anno Domini 1348: Leonardo wird von der Inquisition verfolgt, aber mit Hilfe eines magischen Amuletts gelingt ihm die Flucht – in unsere Gegenwart. Sein Vater jedoch wird gefangen genommen, ihm droht der Scheiterhaufen. Um ihn zu retten, muss Leonardo in die Vergangenheit zurückkehren. Löwenherz ist ein Musical der Gegensätze und bietet viele musikalische Leckerbissen, die von den Projekten Schauspiel, Chor und Tanz dargeboten werden. Karten gibt es im Vorverkauf (Erwachsene 2 €, Kinder 1 €) an der Mittelpunktschule sowie an der Abendkasse (Erwachsene 3 €, Kinder 2 €). Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein der...

Mehr

Aktuelles

Apr 11, 2018

22.05. – 25.05.2018            Projektwoche      

Mehr

eBook zum Thema “Datenschutz in sozialen Netzwerken”

Apr 5, 2018

Das kostenfreie eBook finden Sie unter https://www.datenschutz.org/soziale-netzwerke/

Mehr

Speiseplan

Mrz 12, 2018

Kein Speiseplan für die KW 21 – Projektwoche

Mehr

Übergang nach der Klasse 6

Jan 19, 2018

Info-Elternabend Klassen 6 zum Thema “Übergang in die Sekundarstufe I” am 18. Januar 2018   Info-Elternabend Klassen 6 – Tag der offenen Tür zum Thema “Übergang in die Sekundarstufe I” am Freitag, 16. Februar 2018.   Für alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern aus Schulen, die nicht zur Gemeinde Bad Endbach gehören. Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr

Mehr

Förderverein unterstützt Jugendarbeit

Dez 4, 2017

Förderverein unterstützt Jugendarbeit

Der Förderverein der Mittelpunktschule Hartenrod hat drei Vereinen jeweils einen Scheck über 1750 Euro überreicht. Mit den Spenden unterstützt er den Turnverein Hartenrod, die Jugendspielgemeinschaft Oberes Salzbödetal sowie die Jugendfeuerwehr Hartenrod als wichtige Partner der Schule in der Jugendarbeit. Denn auch nach der Schule am Vormittag brauchen die Kinder und Jugendlichen sinnvolle Betätigungsfelder, stellte Fördervereinsvorsitzender Lars Braun fest. Die ausgewählten Vereine erfüllten diese Aufgabe, gäben sie den Jugendlichen doch Möglichkeiten, ihre Freizeit sinnvoll zu...

Mehr

Gesundheitscamp in Marburg

Dez 3, 2017

Gesundheitscamp in Marburg

Hartenröder Schüler nahmen an Gesundheitscamp in Marburg teil   In diesem Schuljahr haben vier Schülerinnen und Schüler der MPS Hartenrod (Naomi Braun, Leona Fischer, Tobias Ruppert und Niklas Stein) erfolgreich an dem Gesundheitscamp in Marburg teilgenommen. Das Unternehmen „Provadis“ entwickelte vor dem Hintergrund seiner Berufsorientierungskompetenz ein eigenes Camp zum Thema Gesundheit und bietet den Schülerinnen und Schülern in einem einwöchigen Seminar mit theoretischen und sehr vielen praktischen Übungen einen Einblick in sechs verschiedene Berufsbilder. Damit Provadis den jungen Schülerinnen und Schülern ab 14 Jahren eine breite Palette an Berufsbildern im Gesundheitsbereich anbieten kann, bindet es Netzwerkpartner mit deren betrieblichen Lernorten ein. Besonders wurden der große Aufwand bei der Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen Übungen und der hohe Praxisanteil während der Woche gelobt. Hier durften die Schülerinnen und Schüler Versuche im Biologielabor durchführen, bei denen die sie einen DNA-Fingerprint durchführten oder Speichelproben entnahmen. Auch sagte ihnen die Arbeit an den hochmodernen labortechnischen Geräten zu und alle vier würden das Gesundheitscamp an interessierte Schülerinnen und Schüler im nächsten Schuljahr weiterempfehlen.   Constanze...

Mehr