OloV-Strategie

Verbesserungen im Übergang Schule-Beruf sind nur durch enge Zusammenarbeit aller der am Berufsorientierungsprozess Beteiligten möglich. In diesem Sinne sind wir seit 2008 Partner im Olov-Prozess.

OloV ist die hessenweite Strategie zur “Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule – Beruf”.

Nähere Informationen zum Hintergrund und den Strukturen von OloV sowie die OloV-Qualitätsstandards und Beispiele für deren regionale Umsetzung erhalten Sie auf der Homepage

 

Olov-Homepage