Caféteria

Laut Aussage von Integral findet bis Ende Januar keine normale Schulverpflegung statt. Bestellte Essen werden zurück erstattet. In Einzelfällen wird noch geklärt, ob für Kinder, die sich zur Betreuung in der Schule anmelden, ein Lunchpaket gestellt werden kann. Hierzu müssten nach den Anmeldungen zur Betreuung zusätzliche Anmeldungen für das Lunchpaket über das Sekretariat per Mail erfolgen.

Aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften bleibt der Pausenverkauf in den Pausen weiterhin geschlossen, ebenso der Trinkbrunnen.

Aktuell wird Mittagessen zu einem Preis von 3,50 Euro angeboten, man kann zwischen einem fleischhaltigen oder einem vegetarischen Gericht wählen. Die Essensbestellung erfolgt täglich klassenweise bis zur 1. großen Pause. Das Essen wird in der Cafeteria bezahlt. Für berechtigte Kinder kann ein Antrag auf Übernahme der Essenskosten über das Bildungs- und Teilhabepaket gestellt werden.

Das Mittagessen wird jahrgangsweise zeitversetzt eingenommen. Für jede Klasse stehen markierte Tische bereit.

Den aktuellen Speiseplan findet man auf der Homepage.

SpeiseplanKennzeichnung_Plan-2_KW-02_2021_5Tage.pdf

SpeiseplanKennzeichnung_Plan-3_KW-03_2021_5Tage.pdf

SpeiseplanKennzeichnung_Plan-4_KW-04_2021_5Tage.pdf

Bestellschein-Mittagessen.pdf