Gerätturnen Regionalentscheid: Nur knapp an Platz 3 vorbei

Gepostet von am Feb 2, 2016

Zwei Mannschaften nahmen an dem Gerätturnen Regionalentscheid am 27. Januar 2016 in Biedenkopf teil. Die Mädchen der Wettkampfklasse III, bestehend aus Lilly Elsemann, Angelina Martin, Celine Pfeiffer, Michelle und Tamara Seitz, erkämpften sich einen guten vierten Rang. Dabei turnten sie selbst ausgedachte Bodenküren am Balken, Sprung sowie am Barren. In der Gesamtwertung lag die Mädchenmannschaft nur 0,45 Punkte hinter der MLS Marburg, die den dritten Rang erkämpften.

2016-01-27 13.31.562016-01-27 13.31.56

Bei den jüngeren Teilnehmern, die zum ersten Mal bei einem Schulwettkampf antraten, konnte die Mannschaft ebenfalls einen vierten Rang erturnen. Zu der Mannschaft gehörten: Alina Onderka, Ida Stahl, Jule Seitz, Maja Seitz, Lilly Seitz sowie unser jüngster und einziger männliche Turner am Wettbewerb Levin Pfeiffer. Neben dem normalen Turnwettbewerb am Boden, Balken, Reck und Sprung, mussten die jüngste Teilnehmerklasse noch zusätzliche Sonderprüfungen absolvieren. Zu den Aufgaben gehörten Standweitsprung, Staffellauf und Klettern an den Tauen.

Wir können stolz auf unsere Mannschaften bei dem Wettbewerb im Rahmen „Jugend trainiert für Olympia“ sein und freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder Mannschaften anmelden zu können. (Stefanie Plitt)